Die ganze Welt der Landwirtschaft am FELDTAG 2014

Wien, 18. April 2014 – Ackerbau, Grünland, Obstbau und mehr – alles auf einen Blick. Das findet man nur auf dem Lagerhaus Feldtag, der heuer am 14. Juni auf dem Gelände der HLFS St. Florian stattfindet. Bei freiem Eintritt wird dem Besucher ein vielseitiges Rahmenprogramm geboten. Neben Infoständen, Versuchsparzellen und Maschinenvorführungen gibt es zahlreiche Stationen, die zum Mitmachen animieren.

Von A wie Ackerbau bis Z wie Zucht

Feldtag 2011 Ackerbau-Vorführung Feldtag 2011 Ackerbau-Vorführung Feldtag 2011 Ackerbau-Vorführung
Feldtag 2011 Ackerbau-Vorführung © RWA
einem Highlight der österreichischen Agrarevents. Die Lagerhäuser präsentieren sich unter anderem mit Saatgut-Schauversuchen im Pflanzenbau, mit Maschinenausstellungen in der Landtechnik sowie mit Innovationen aus dem Betriebsmittel-Bereich. Auf einem Areal von rund 50 Hektar gewinnt man einen einzigartigen und facettenreichen landwirtschaftlichen Überblick, der auch zahlreiche Spezialthemen wie Energie oder Jagd beinhaltet. Der Fachbesucher kann sich ausführlich bei den Experten informieren und gleichzeitig Praxistests erleben.

Ein Programm für Groß und Klein

Feldtag 2011 - Sortenschau Feldtag 2011 - Sortenschau Feldtag 2011 - Sortenschau
Feldtag 2011 - Sortenschau © RWA
Ein bunter Mix an Unterhaltung ist garantiert. Will man die neusten Modetrends entdecken, ist man am Trachten-Catwalk genau richtig. Seine Geschicklichkeit kann man beim Bullenreiten oder beim John Deere Gator-Parcours unter Beweis stellen. Und die kleinen Gäste können den Trettraktor-Parcour bewältigen oder in der Hüpfburg abheben. Ein solch vielseitiges Programm macht natürlich hungrig. Deshalb kommt auch die Kulinarik am Feldtag nicht zu kurz. Das Genussland Oberösterreich hat für alle Geschmäcker etwas zu bieten – von Bauernhofeis über Most werden die Besucher mit zahlreichen Schmankerln verwöhnt.

Mehr Infos, das gesamte Programm und eine Fieldeye-Kamera zur Beobachtung der Schauparzellen vor Ort findet man unter: www.feldtag.at
Artikel drucken Artikel empfehlen