Generalversammlung 2014

Geschäftsführerwechsel im Lagerhaus Geinberg

DSC_0739 DSC_0739 DSC_0739
 
Mag. Stefan Schamberger ist seit 1. Juli neuer Geschäftsführer der Innviertler Lagerhausgenossenschaft Geinberg.

Er folgt damit Hr. Dir. Karl Priewasser, der diese Funktion insgesamt 27 Jahre innegehabt hat.

Die Amtsübergabe erfolgte anlässlich der Generalversammlung am 30. Juni in Aspach.
 

Mag. Stefan Schamberger und Dir. Karl Priewasser

DSC_0567 DSC_0567 DSC_0567
 



Mag. Stefan Schamberger, 37, ist gebürtiger Innviertler.
Er studierte Wirtschaft in Wien und war zuletzt bei einem großen OÖ Unternehmen in leitender Person tätig.

Dir. Karl Priewasser war von  1974 bis 1986 Filialleiter in Aspach.
1987 nahm er die Geschicke des gesamten Unternehmens in seine Hände.
Das die Genossenschaft heuter unter den 120 umsatzstärksten Betrieben Oberösterreichs liegt, geht wesentlich auf die Tätigkeit von Dir. Priewasser zurück.

Hohe Mitgliederanzahl

DSC_0623 DSC_0623 DSC_0623
 
Die Generalversammlung die mit beinahe 350 Mitgliedern gut besucht war, wurde im Gasthof Danzer in Aspach abgehalten.

In den verschiedenen Berichten wurden die Zahlen für das Jahr 2013 präsentiert.

MIt einer Eigenkapitalquote von 43,4 Prozent war es möglich, das sehr schwierige Jahr 2013 ohne Probleme zu meistern.
Vor allem das Wetter machte der Genossenschaft zu schaffen, wie Obmann ÖR Ludwig Hubauer ausführte.
Besonders betroffen waren dabei Agrar- aber auch der Baustoffsektor.

Der Umsatz betrug 2013 133,7 Millionen Euro.

Positive Entwicklung der Genossenschaft

Der OÖ Raiffeisen Verbandsdirektor Dir. Dr. Rudolf Binder, hob in seinem Revisionsbericht die positiven Perspektiven für die Entwicklung der Genossenschaft aufgrund deren Aufstellung hervor.
Und tatsächlich ist das Jahr 2014 "richtig gut gelaufen", wie Priewasser betonte.
Die Genossenschaft investierte 2,4 Millionen Euro im abgelaufenen Jahr.
Wie wichtig derartige Investitionen sind, zeigt das Beispiel des vor zwei Jahren erneuerten Standortes Geinberg.
"Der Lagerhaus-Markt hat sich sehr gut entwickelt", zeigte sich Priewasser zufrieden.

Wahlen Funktionäre

DSC_0570 DSC_0570 DSC_0570
 


Bei den turnusmäßigen Wahlen wurde das gesamte Funktionärsteam einstimmig (wieder)gewählt.
Allen voran Obmann ÖR Ludwig Hubauer sowie seine Stellvertreter Gerhard Stieglmayr und Josef Giger jr. Dem Aufsichtsrat stehen Bgm. Christian Kager und sein Stellvertreter Johann Schöppl vor.
Artikel drucken Artikel empfehlen