Backsaaten und Korngewürze – lukrative Alternativen im Ackerbau

Die Lagerhäuser bietet für 2018 wieder einen Kontraktanbau von Gelbsenf, Braunsenf, Chia-Samen, Blaumohn, Kümmel, Amaranth und Quinoa und weitere Kulturen an.

WinterkümmelWinterkümmelWinterkümmel[1511276395918217.jpg]
Ein Lagerhaus-Vertrag für den Anbau von Backsaaten & Korngewürzen ist für Ackerbauern eine Überlegung wert. © RWA
Ihr Lagerhaus bietet zum Anbau 2018 wieder einen Kontrakt für Backsaaten und Korngewürzen an. Das ist eine lukrative Alternative für Ackerbauern. Gemeinsam mit der RWA Raiffeisen Ware Austria als Vermarktungspartner stellt Die Saat Ihnen von Saatgut, Beratung am Feld bis hin zur Ablieferung der Ernte im Lagerhaus das komplette Service zur Verfügung.

Flächen für die Ernte 2018

Kulturart Mögliche Anbaufläche
Gelbsenf (inkl. BIO) 1.100 ha
Braunsenf 250 ha
Kümmel 100 ha
Blaumohn 200 ha
Chia-Samen (Versuchsanbau 2. Jahr) BIO 20 ha
Amaranth (ink. BIO) 200 ha

Möglichkeiten für Biobauern

Für biologisch wirtschaftende Betriebe werden noch Flächen für
  • Chia-Samen,
  • Amaranth,
  • Quinoa sowie
  • Gelbsenf vergeben.

Qualität aus Österreich

Nach 2 Jahren Anbaupause gibt es für den Frühjahrsanbau 2018 wieder Flächen für Gelbsenf in anschaulichem Maße.

Die Kunden schätzen die so produzierte Ware: „Als Wiener Traditionsunternehmen spielt Regionalität in unserer Produktion eine besonders wichtige Rolle. Für unsere beliebten Senfsorten pflegen wir dafür eine enge Zusammenarbeit mit heimischen Partnern und bieten unseren Kunden so stets eine verlässliche Qualität aus Österreich“, so Jürgen Brettschneider, Geschäftsführer der Mautner Markhof Feinkost GmbH.

In Zeiten niedriger Erzeugerpreise für Mais und Getreide stellen diese Kulturarten eine Ackerbau immer bedeutendere Nische in der Landwirtschaft dar. Eine sichere Abnahme und Vermarktung Ihrer Ernte ist durch die enge Zusammenarbeit mit österreichischen Verarbeitern garantiert und damit auch für die Zukunft gesichert!

Weitere Infos

Nähere Informationen zu Kulturführung, Pflanzenschutz und Vertragsgestaltung erhalten Sie von:

Ing. Michael Papadi
0664 / 855 09 05
michael.papadi@rwa.at
www.steirersaat.at

Benutzen Sie die Suchmaske, um das Ergebnis auf eine Postleitzahl einzuschränken. Sie können die Karte auch auf den Startzustand zurücksetzen.